Viele Medikamente sind für Senioren ungeeignet

Artikel gespeichert unter: Betreuung


erstehilfe.jpgDie jetzt veröffentlichte Priscus-Liste stuft 83 Medikamente als für Senioren ungeeignet ein, da sie höhere Risiken mit sich bringen. Gleichzeitig zeigt eine Untersuchung: 40 Prozent der Altenheim-Bewohner bekommen Mittel, die auf der Liste stehen.
Die Liste finden Sie unter folgendem Link: Priscus-Liste

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Steuererklärung bei angeordneter Betreuung     Gibt es Ausnahmen von der gerichtlichen Genehmigungspflicht für freitheitsentziehende Maßnahmen? »

Themen

Links

Feeds